America's Cup: Rechtstreit und Segelpläne mit der BOR 90

by eric on 19. Januar 2010

Die Streiterein zwischen Alinghi und dem BMW Oracle Racing Team gehen weiter, jetzt wird öffentlich über die Darstellung des Termins in Singapur diskutiert – wer wann was gewußt hat.

Egal: Heute plant BMW Oracle Racing sein Flügelsegel auf die BOR 90 (Foto Gilles Martin-Raget) zu setzen – und los zu segeln. Das jedenfalls sagte der australische Design Koordinator Ian ‚Fresh‘ Burns in einem Interview.

(Valencia Sailing, Sail World, BMW Oracle Blog)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: