BMW nicht mehr Sponsor für die Kieler Woche

by eric on 13. Januar 2010

Der Autobauer BMW geht bei der Kieler Woche von Bord. Wie die „Welt“ berichtet, hat sich „BMW (…) entschlossen, sein Engagement in Kiel nicht weiterzuführen und sein Angebot, das in Kiel seit August 2009 vorliegt, mit sofortiger Wirkung zurückzuziehen“, so Manfred Bräunl, Marketingchef für Deutschland.

Laut des Berichts ist BMW offenbar verärgert, weil der Aufsichtsrat der Kieler Woche Marketing GmbH lange Zeit nicht auf die Angebote reagiert habe – möglicherweise, um parallel mit Audi über den Einstieg als Sponsor zu verhandeln. BMW sponsort die Kieler Woche seit vier Jahren mit einem sechsstelligen Betrag.(Foto: 505er, © okpress/Kieler Woche)

(Welt Online, Kieler Woche)

Comments on this entry are closed.

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: