Am Freitag früh will Groupama 3 in die Trophée Jules Verne starten

by eric on 21. Januar 2010

In den ersten Morgenstunden will Franck Cammas den Hafen von Lorient verlassen und auf die Startlinie der Trophée Jules Verne fahren. Erst Anfang Januar war er mit seinem Trimaran „Groupama“ von einem misslungen Versuch der Rekordfahrt zurück gekommen. Nun will er es noch einmal wissen…

Vermutlich fast zeitgleich wird auch die “Banque Populaire V“ des Franzosen Pascal Bidégorry die Leinen los machen und auf diese Weltumsegelung gehen. Bidégorry hat gestern den „Code Orange“ gesetzt. Es könnte also zu einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen werden!

Der bisherige Rekordhalter Bruno Peyron benötigte für seine Weltumrundung  eine Zeit von 50 Tagen, 16 Stunden, 20 Minuten und 4 Sekunden.

(Groupama, Banque Populaire)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: