Die größte Hafenparty der Welt: der 821. Hafengeburtstag Hamburg

by eric on 1. April 2010

300 Wasserfahrzeuge, darunter eine Menge Traditionssegler und Museumsschiffe, fünf Kreuzfahrtschiffe, Sportboote und Planet Solar, der größte Solarkatamaran der Welt: Der Hafen Hamburg hat sich zu seinem (nicht so runden) 821. Geburtstag eine Menge Gäste eingeladen und wird vom 7. bis . Mai 2010 eine riesen Party feiern. (Foto, vergangenes Jahr: www.mediaserver.hamburg.de, C. Spahrbier)

Traditionell besonders beeindruckend sind wieder mal die Traditionssegler. In diesem Jahr werden davon rund 40 erwartet – darunter Schiffe wie die „Antigua“, die „Artemis“, die „J.R. Tolkien“ und die 50 Meter lange „Mercedes“ mit ihren 900 Quadratmetern Segelfläche. Ein echtes Highlight ist auch die russische Fregatte „Shtandart“ – ein originalgetreuer Nachbau des Flaggschiffs von Zar Peter dem Großen aus dem Jahr 1703. Ebenfalls beeindruckend: Der 1910 für die niederländische Königin gebaute Salondampfer „Hydrograph“, das historische Küstenmotorschiff „Unterelbe“ und zahlreiche weitere historische Wasserfahrzeuge, die sich vor den Landungsbrücken, im Traditionsschiffhafen in der HafenCity und im Museumshafen Oevelgönne präsentieren.

Und die Zuschauer  müssen nicht am Rande der Elbe stehen und zuschauen: Viele Barkassen und Fahrgastschiffe bieten die Möglichkeit, an Bord zu kommen und sogar bei den Paraden mitzufahren. Mehr Informationen dazu auf der Webseite (s.u.) oder unter der Hotline der Hamburg Tourismus GmbH 040-3005 1300.

(hafengeburtstag-hamburg.de)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: