Halbzeit! Franck Cammas und seine Groupama 3 rasen dem Rekord entgegen

by eric on 26. Februar 2010

Irgendwann heute hat Franck Cammas mit seiner Mannschaft die Hälfte der Strecke um die Welt zurück gelegt. Von den 21.600 Meilen liegen noch 10.900 vor ihm. Und das bei derzeit unverändertem Speed. Mittlerweile liegt die Groupama 3 schon  360 Meilen vor dem Rekord-Kurs der Orange II, die im Jahr 2005 die Jules Verne Trophy geholt hat.

Trotzdem: In der Tasche hat der Franzose die Trophäe noch nicht. Schon wenige Tage nach seinem Start lag er noch weiter vor dem Titelverteidiger Bruno Peyron und viel kurz danach viele Hundert Meilen nach hinten.

(cammas-groupama.com)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: