Jules Verne Trophy: Groupama ist gestartet!

by eric on 31. Januar 2010

Jules Vernes Trophy Groupama

Endlich! Heute, um 13:55 Uhr ist Franck Cammas und seine neunköpfige Crew mit dem Trimaran „Groupama 3″ über die Startlinie der Jules Verne Trophy gesegelt. (Aktuelle Bilder in der Galerie unten, einfach das erste Bild anklicken) Sein Versuch, die schnellste Weltumsegelung zu schaffen, startete mit beachtlichen 20 Knoten am Créach’h Lightouse in Ushand (auf der französischen Insel Ouessant).

Ziel ist es, diese Linie wieder zu überqueren vor dem 23. März um 6:57 Uhr – 21.600 Meilen und 50 Tage später. Dann haben die Franzosen ihrem Landsman Bruno Peyron auf Orange 2 den Rekord aus dem Jahr 2005 abgenommen.

Derzeit wartet jedoch auch die “Banque Populaire V” des Franzosen Pascal Bidégorry auf den Start in die Jules Verne Trophy – ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen wäre möglich.

(cammas-groupama.com) (Foto: © Team Groupama)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: