News für und von Segelfans: Wozu braucht man da Werbung?

by eric on 23. April 2010

Falls Sie denken, wir machen die Segelnews aus Begeisterung und Freude am am Segeln – dann haben Sie völlig recht. So ist das, und daran wollen wir nichts ändern.

Nur, tja, man kann von schierer Begeisterung nicht leben. Und eine engagierte und professionelle Webseite braucht Technik und Autoren. Weil das so ist, geben wir Ihnen nun die Möglichkeit hier Werbung zu schalten. Das ist gar nicht teuer – und wir haben auch ein paar gute Ideen für Sie.

Denn selbstverständlich können Sie via Segelnews Ihren Namen bekannt machen. Wir stehen bei allen aktuellen Themen rund um den Segelsport nicht nur bei Google ganz weit oben – es kommen täglich mehrere hundert Besucher auf unsere Seite. Während des America’s Cup hatten wir 10.000 Segelfans auf unserer Seite, die Fahrt von Jessica Watson um die Welt, verfolgen viele hundert Besucher hier.

Doch gerade, wenn es mal schnell gehen muss: Haben Sie etwa als Betreiber einer Segelschule oder als Yachtvercharterer kurzfristig ein paar Plätze frei? Über Segelnews erreichen Sie in wenigen Stunden mehr als 1000 Segelfans. Oder möchten Sie Ihre eigene Segel-Community in Schwung bringen? Bei uns sind die echten Fans.

Natürlich trennen wir hier Werbung und Redaktion sehr strikt und die Auswahl unserer News orientiert sich einzig am Geschehen da draußen. Aber wir denken, dass unsere Besucher sich über sinnvolle Angebote aus der Segelwelt interessieren und Ihnen gewogen sind, wenn Sie ein tolles Produkt haben.

Und wir behalten uns vor, jede Anzeige Werbung aus inhaltlichen Gründen oder aus Ressourcengründen abzulehnen. Denn es bleibt dabei: Segelnews wird von und für Segelfans gemacht. So soll das bleiben.

Noch was: Wenn Sie ganz schnell sind, kommen Sie noch in den Genuß unserer Einführungsangebote. Aber, schauen Sie selber…

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: