Unglück in Kappeln: 56jähriger auf Bootssteg ausgerutscht und ertrunken

by eric on 23. Dezember 2009

Schon in der Nacht zum Sonntag ist ein Bootsbesitzer in Kappeln ins eiskalte Wasser der Schlei gefallen und ertrunken. Er wollte zwischen 3 und 4 Uhr auf das Boot eines Bekannten verlassen um zu seinem eigenen Boot zu gelangen. Dabei ist er wohl auf dem vereisten Steg ausgerutscht und in das das nur drei Grad kalte Wasser der Schlei gefallen.

(Kieler Nachrichten)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: