Vorletztes Puzzle-Teil: Volvo Ocean Race macht Stopp in Miami

by eric on 25. März 2010

Volvo ocean raceDie Transatlantik-Etappe des Volvo Ocean Race startet in Miami, Florida. Das wurde gestern bekannt gegeben. Damit macht das Rennen zum fünften mal Stop in der Hauptstadt von Miami. (Foto: : ©Ericsson Racing Team auf der Atlantik-Etappe 05/06). Jetzt fehlt nur noch ein Etappenziel – irgendwo in Ozeanien – um die Tour komplett zu machen.

„Wir sind uns sicher, dass uns Miami im Frühjahr 2012 einen First Class Event ausrichten wird und uns die Einwohner von Floriada an ihrer Küste begrüßen werden,“ sagte der CEO des Volvo Ocean Race, Knut Frostad.

Etwa 20 Organisationen bereiten derzeit die Teilnahme am Volvo Ocean Race vor, laut Greg Miall haben sich schon sechs angemeldet. Öffentlich bekannt gegeben haben ihre Teilnahme bisher „Italia 70″ von Giovanni Soldini, „Groumapa“ von Franck Cammas und das Team Abu Dhabi.

(volvooceanrace.com)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: