Internationale Bodenseewoche: zwischen Tradition und Partymeile

by eric on 16. März 2010

Bodensee WocheAm letzten Mai-Wochenende steht der Bodensee auf dem Terminkalender! Und zwar nicht nur, weil der Frühling dort mit am schönsten ist – sondern weil die Internationale Bodenseewoche stattfindet. 18 deutsche und schweizerische Wassersportclubs haben es sich mit ihren 9000 Mitgliedern zur Aufgabe gemacht, nach dem gelungenen Neustart im vergangenen Jahr die Veranstaltung wieder zu einer Tradition werden zu lassen.

80.000 Gäste besuchten die nach 37 Jahren erste Bodenseewoche im vergangen Jahr und mehr als 500 Regatta-Teilnehmer wurden gezählt. Diese Segelveranstaltung in Konstanz war bis 1950 zu einem der größten Wassersportereignisste in  Deutschland heran gewachsen. Nun wurde sie wieder aufgenommen und ist sowohl von großer Tradition und sportlichen Wettkämpfen geprägt aber zeigt sich auch mit zeitgemäßem Party-Konzept in der schönen Altstadt von Konstanz. 

Auf dem Programm der Bodenseewochen stehen Regatten schöner klassischer Yachten und schneller Hightech-Renner, Wasserski-Shows, Dampfboote sowie einer InWaterBoatShow mit Neuigkeiten rund um den Wassersport.

(bodenseewoche.com, Foto: S.Plathen)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: