Jetzt kocht Tim Mälzer für die Seenotretter auf Nord- und Ostsee

by eric on 17. Februar 2010

Der Fernseh-Koch Tim Mälzer (Foto mit Jörg Rabe) ist seit Anfang des Jahres Botschafter für die DGzRS, also der Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. „Ich bin stolz, Botschafter bei den Seenotrettern zu sein“, sagt er, „weil die Seenotretter die Idee vom uneigennützigen Engagement für in Not geratene Menschen paktizieren, ohne nach dem Warum zu fragen.“

Und das tun sie häufig: im vergangen Jahr wurden…

  • 123 Menschen aus Seenot gerettet und
  • 972 Personen aus drohenden Gefahrensituationen befreit,
  • 490 erkrankte oder verletzte Menschen von Seeschiffen, Inseln oder Halligen zum Festland transportiert,
  • 65 Schiffe und Boote vor dem Totalverlust bewahrt,
  • 941 Hilfeleistungen für Wasserfahrzeuge aller Art erbracht sowie
  • 502 Einsatzanläufe und Sicherungsfahrten absolviert.

Tim Mälzer: „Dieses Anliegen kann jeder fördern – ein paar Groschen ins Sammelschiffchen, oder besser noch: eine zuverlässige Fördermitgliedschaft mit einem Beitrag ganz nach seinen persönlichen Möglichkeiten.“

(dgzrs.de)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: