America's Cup: BMW Oracle Race gewinnt deutlich vor Alinghi

by eric on 12. Februar 2010

Nach einer sehr frühen Strafe für Alinghi und einem holprigen Start des Trimaran von BMW Oracle Race ging zunächst der schweizer Katamaran in Führung. Doch schon vor der ersten Wende hatten die Amerikaner die Schweizer eingeholt und bauten von da an die Führung immer weiter aus.

Das Boot von BMW Oracle wurde von dem 30jährigen Steuermann James Spithill über den gesamten Kurs hinweg perfekt geführt – während Ernesto Bertarelli, Besitzer und Steuermann von Alinghi 5 (im Bild vorne), schwer zu kämpfen hatte.

Weitere Informationen heute Abend bei der Pressekonferenz im Live-Streaming.

(americascup.com)

Comments on this entry are closed.

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: