America's Cup: Das erste Rennen ist endlich gestartet!

by eric on 12. Februar 2010

Um 14:35 Uhr am heutigen Freitag ist das erste Rennen in Valencia um den America’s Cup gestartet!

Der Katamaran Alinghi 5 tritt nun endlich auf dem Wasser gegen den Herausforderer BMW Oracle Racing mit seinem Trimaran an. Der Start verzögerte sich heute immer wieder, weil der Wind über die gesammte Rennstrecke nicht gleichmäßig genug war. (Foto: BMW Oracle Race, Gilles Martin-Raget)

Sieger des America’s Cup wird das Team sein, das zuerst zwei Rennen gewonnen hat. Heute geht die Strecke über 20 Seemeilen gegen den Wind und 20 Seemeilen vor dem Wind zurück. Das zweite Rennen geht über ein Dreieck mit der Kantenlanägen von 39 Meilen bei der die erste Seite gegen den Wind sein wird. Muss ein drittes Rennen gefahren werden, ist dies wieder 20 Meilen gegen den Wind und zurück.

Wie lange es dauert, bis der Sieger durchs Ziel geht, kann nur schwer geschätzt werden. Die Rennzeit wird zwischen zwei und drei Stunden betragen.

Aktuelle Infos: twitter.com/segelnews

(americascup.com)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: