Byte CII WM – Deutschland qualifiziert sich für die Olympischen Jugendspiele 2010 in Singapur

by eric on 13. April 2010

Byte ChampionshipVorgestern, am 11. April, endete in Pattaya, Thailand, die Byte CII WM, die gleichzeitig eine Qualifikation für die Olympischen Jugendspiele 2010 in Singapur darstellte. Sowohl Jungen als auch Mädchen segelten neun Races, wobei ein Streichergebnis aktiv wurde. Geplant waren noch zwei weitere Races, die allerdings von den Organisatoren gecancelt wurden als der Wind innerhalb von wenigen Minuten bis auf 30 Knoten auffrischte.

Bei den Jungs ging der Sieg absolut eindeutig an Darren Choy (SIN), der sich ja schon früh als Sieger abzeichnete. Im letzten gefahrenen Race holte er sich den Laufsieg und gewann mit ganzen 36 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Ian Barrows (ISV). Den dritten Platz belegte Kaarle Tapper (FIN), der sich bereits im Voraus für die Olympischen Jugendspiele (OJS) qualifiziert hatte. Die sechs Plätze, die für die OJS vergeben wurden, gingen bei den Jungen an die folgenden Nationen: Ukraine, Slowenien, Portugal, Türkei, Frankreich und die Schweiz.

Die Mädchen machten es spannend bis zum letzten Augenblick. Lara Vadlau (AUT) ging mit zwei Punkten Vorsprung auf Niki Blassar (FIN), die zu Anfang geführt hatte, in den Tag. Mit zwei zweiten Laufrängen gelang es Blassar an Vadlau vorbeizuziehen, die „nur“ zwei fünfte Laufränge vorzuweisen hatte. Damit gewann Blassar mit vier Punkten Vorsprung. Auch diese beiden haben ihre Nationen bereits im Voraus für die Spiele qualifiziert. Den dritten Platz erreichte Daphne van der Vaart (NED), die ebenfalls in Singapur dabei sein wird. Constanze Stolz (GER) gelang der 13. Platz, sodass sie Deutschland für die OJS qualifizieren konnte. Die weiteren fünf Plätze gehen an Dänemark, Italien, Slowenien, Spanien und die Ukraine. Die Schweiz verpasste den Einzug um einen Platz, kann aber immer noch darauf hoffen, dass die eine oder andere Nation zurücktritt, da in den vier Olympia-Disziplinen pro Land nur zwei Teilnehmer an den Start dürfen.

(bytechamps.org)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: