Ideale Wetterbedingungen beim Bacardi Cup, Tag 1

by eric on 10. März 2010

Der erste Tag des Bacardi Cup und der sechstägigen Miami Sailing Week ist vorbei und bei nur leichten Winden von bis zu fünf Knoten herrschten ideale Wetterbedingungen, sodass alle Rennen gefahren werden konnten!

Die aus 84 Booten bestehende Flotte der Starboote der  Miami Sailing Week führen nun der Star-Weltmeister von 2007, Bruno Prada (BRA), zusammen mit seinem Teamkollegen Augie Diaz (USA) an. Jud Smith/Brian Fatih (USA) folgen auf dem zweiten Platz. Den dritten Rang belegen die Laser-Umsteiger Gustavo Lima/Rubrio Basilio (POR).

Das beste deutsche Team mit Hubert Merkelbach/Gerrit Bartel (GER) belegt einen akzeptablen 16. Platz. Die anderen Teams aus Deutschland liegen auf den Rängen 40 (Henning Voigt/Dirk Struve), 45 (Stefan Lehnert/Peter Menning), 48 (Jens Burmester/Friedrich Kleine) und 69 (Bernhard Schaefer/Fritz Girr). Hier ist also auf jeden Fall noch Spielraum für Verbesserungen da. Das beste österreichische Team sind Roberto Tomasini Grinover/Grunnar Bahr (AUT) auf Platz 27, die besten Schweizer sind Daniel Wyss/ Joss Urs (SUI) mit der Platzierung 42.

(miamisailingweek.com)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: