Louis Vuitton Trophy: Neuseeländer gewinnen

by eric on 22. März 2010

Louis vuitton Trophy NeuseelandDas Emirates Team News Zealand hat die Louis Vuitton Trophy in Auckland gewonnen (Foto: Bob Grieser/outsideimages.co.nz). Zwei mal ließen die „Kiwis“ das Mascalzone Lation Audi Team hinter sich. Platz drei ersegelte sich das italiensche Azzurra Team gegen die Schweden von Artemis.

Die Louis Vuitton Trophy dient zwar nicht direkt der Auswahl des Herausforderers von BMW Oracla im America’s Cup. Doch es fahren hier die gleichen Teams. Deshalb sagte Yves Carcelle, Chef von Louis Vuitton in seiner Gratulationsrede an Skipper Dean Barker und sein Team: „Nun hoffe ich, dass der Cup wiederbelebt wird. Wir haben in vergangenen Tagen einen aufregenden und sportlichen Wettkampf gesehen. Das die Boote hier identisch waren, hatte zur Folge, dass es nur auf die Teams ankam. Und hierbei hat Neuseeland seine Dominanz gezeigt.“

Das deutsch-französische All4One-Team erreichte nur einen undankbaren fünften Platz.

(louisvuittontrophy.com)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: