Noch ein Olympic Worldcup: Princesa Sofía Mapfre Trophy vor Palma, ESP

by eric on 28. März 2010

princesa Sofia Mapfre TropyGestern begann, mit der bisher besten Beteiligung, vor Palma in Spanien der dritte olympische Worldcup des Jahres. Am Start sind rund 680 Boote mit 1000 Teilnehmern aus 40 Nationen. Heute Nachmittag beginnen die Rennen, die bis zum 2. April dauern werden. (Foto: Trofeo Princesa Sofía Mapfre , Nico Martínez)

Der Wetterbericht meldete für heute gute Bedingungen mit etwa 10-12 Knoten Wind, diese sollen aber zum Wochenstart hin auf 30 Knoten auffrischen.

Neben vielen anderen olympischen Klassen ist zum ersten Mal auch die neue Olympia-Segelklasse Woman-Match-Racing dabei. Ulrike Schümann, die letzte Woche das Ende ihrer Karriere bekannt gab, prophezeit dieser Klasse einen schweren Stand, schon allein wegen den exklusiven Teilnahmebedingungen wie 2800 € Startgeld, die eine breite weltweite Beteiligung verhindern werden. Dennoch stellt ausgerechnet diese Klasse mit 170 Teilnehmern das größte Feld.

(trofeoprincesasofia.org)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: