Rolex Fastnet Race: Der Sieger heißt „Rán” und ”Rambler 100” wurde geborgen

by eric on 19. August 2011

Das Rolex Fastnet Race ist zu Ende und der Titelverteidiger namens „Rán” hat es geschafft, sich zum zweiten Mal den ersten Platz zu ergattern. „Rán” war um 4 Stunden und 38 Minuten schneller als der zweitplatzierte „Icap Leopard”. Zuletzt schaffte es „Carina II” den Titel zwei Mal hintereinander zu gewinnen, dies war in den Jahren 1955 und 1957.

Auch wurde die ”Rambler 100” geborgen. Jetzt wird sie von einer Komission begutachtet. Die ”Rambler 100” hatte vor vier Tagenbeim Fastnet Rock ihren Kiel bei nur Windstärke 6 verloren. Nun wird untersucht, ob womöglich Bau- oder Materialfehler vorliegen. Auch werden alle Beteiligten befragt.

Zudem wird geklärt, warum einige am Rennen beteiligte Yachten an den Verunglückten vorbei gefahren sind. Wie zum Beispiel die „Icap Leopard”, welche im Moment des Unglücks direkt hinter der ”Rambler 100” war.

(Informationen: fastnet.rorc.org Foto: Photo By: Rolex / Daniel Forster )

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: