Laser

Schlusstag der Masters-EM der Laser

2 Mai 2010

Obwohl erst am Freitag der Schlusstag war, standen die meisten Sieger der Master – EM der Laser schon am Tag vorher fest. Gesegelt wurden insgesamt neun Races, wobei zwei Streichergebnisse aktiv wurden. Nur um den Titel der Radial Grand Master (GM) wurde gestern noch heiß gekämpft: Hier gelang es Peter Whipp (GBR) noch John Reay […]

Master – Europameisterschaften der Laser

27 April 2010

Auf Zypern, in Limassol, begann gestern mit zwei Läufen die Masters-EM der Laser. Die Teilnehmer sind dabei in den Gruppen Laser Standard und Laser Radial noch in Apprendice Master (AM), Master (M), Grand Master (GM) und Great Grand Master (GGM) unterteilt. Die Frauen segeln in der Gruppe „Women“. Bei den Laser Standard sind insgesamt 32 […]

Nur drei Wettfahrten beim dritten Europacup in Torbole am Gardasee

19 April 2010

Am Sonntag endete der dritte Europacup innerhalb von zwei Wochen mit nur drei Wettfahrten in vier Tagen. Die ersten beiden Läufe konnten noch am ersten Tag gefahren werden, der dritte am letzten Tag, dazwischen fehlte der nötige Wind. Ein Streichergebnis gab es nicht, sodass Kontinuität gefragt war. Bei den 142 Laser Standards verdrängte Karol Porozynski […]

Laser Europacup am Gardasee steht unter einem schlechten Stern: Kein Wind

19 April 2010

Der Ora Wind wird seinem Ruf bei diesem Laser Europacup nicht im Geringsten gerecht. Schon den zweiten Tag liegen die Laser am Ufer ohne starten zu können, da der Wind fehlt. Daher stehen auch weiterhin die Ranglisten des ersten Tages nach nur zwei Läufen. Am heutigen Schlusstag sollen noch einmal zwei Wettfahrten gesegelt werden. Start […]

Laser Europacup Nr. 3 startete gestern am Gardasee

16 April 2010

Gestern hat der dritte Laser Europacup innerhalb von zwei Wochen begonnen: Nach Hyères und Lugano ist das aus 465 Teilnehmern bestehende Feld der Laser nun am Gardasee eingetroffen: 132 Laser 4.7, 194 Radials und 137 Standards. Bei gewohnt starken Winden, gestern wehte wie üblich die Ora (für den Gardasee typischer Südwind) mit Geschwindigkeiten von 16 […]

Laser Europacup II zu Ende

12 April 2010

In Lugano in der Schweiz endete gestern bei etwas frischeren Winden der zweite Laser Europacup innerhalb von zwei Wochen. Die Schweizer, die auf diesem heimischen Gebiet glänzen konnten, gingen als starke Mannschaft aus dem Wettkampf heraus. Alle Klassen konnten gestern noch zwei Wettfahrten segeln, sodass insgesamt jeweils sechs Races gesegelt wurden mit einem Streichergebnis. Gewonnen […]

Laser Europacup in Lugano

10 April 2010

Am Donnerstag startete in Lugano wieder ein Laser Europacup. Nach einem neuen System der ISAF finden drei Cups hintereinander statt, sodass die Teilnehmer versammelt bleiben und somit ungewöhnlich hohe Teilnehmerzahlen erreicht werden können. So sind bei diesem Cup 43 Standards, 92 Radials und 57 Laser 4.7 dabei. Darunter befinden sich auch einige Deutsche, unter anderem […]

Laser 4.7 Jugendweltmeisterschaft endete am Donnerstag

10 April 2010

Die Jugendweltmeisterschaft der Laser 4.7 in Pattaya in Thailand ist vorbei und die neuen Jugendweltmeister sind gekürt worden. Der Wettkampf konnte bei stets guten Bedingungen ausgetragen werden, bei denen jedes Feld zwölf Wettfahrten segeln konnte. Gold bei den U-16 holte sich Ryan Amlehn (NZL) mit nur einem Punkt Vorsprung auf Mark Spearman (AUS), der Silber […]

Jugendweltmeisterschaft der Laser: Führender der U-16 muss sich ans Ende der U-18 Boys reihen

7 April 2010

Nach einem Ruhetag am Montag startete gestern die zweite Hälfte der Jugendweltmeisterschaft der Laser in Pattaya, Thailand. Diese zweite Hälfte startete etwas ungewöhnlich: Der bis dahin an der Spitze des U-16 Feldes stehende Chaichanawoot Dee-nak (THA) ist nun mit lauter DNS (Did Not Start) am Ende der Rangliste des U-18 Boys Feldes zu finden. Dee-nak […]

Laser-Europacup endet mit frischen Winden

6 April 2010

Der Laser-Europacup in Hyères in Frankreich endete so, wie er begonnen hatte: mit frischen Winden, die Geschwindigkeiten von bis zu 25 Knoten erreichten. Gestern konnte alle Klassen noch einen Lauf fahren und dabei behaupteten sich die vorne liegenden souverän. Somit haben die Laser Standard und Radial insgesamt sieben Races gesegelt, bei den Laser 4.7 waren […]