24. – 26. September 2010, Kiel: Mitfahrgelegenheit auf einem Traditionssegler

by eric on 11. März 2010

Rund-ums-Kieler-FeuerIn diesem Jahr soll in Kiel die neue Veranstaltung „Rund ums Kieler Feuer“ starten. Hier geht es vor allem um die alten Traditionssegler, die im Laufe dieser Tage auch ein kleines Rennen auf der Kieler Förde machen werden.

Aktuell haben sechs Schiffe zugesagt, darunter die die Zweimast-Brigantine „Willem“ und der Dreimast-Schoner „Pedro Doncker“. Diese Anzahl ist noch recht überschaubar, der Kiel-Marketing Geschäftsführer Uwe Wanger sagt aber, dass sie mit der Teilnahme von 30 – 40 Schiffen rechnen.

Neben der Regatta, die am Samstag stattfinden soll, wird es aber auch die Möglichkeit geben, selbst mal an Bord zu gehen. Und nicht nur das: Sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen wird die Möglichkeit offen stehen, an allen drei Tagen selbst Törns mitzufahren und in einem gewissem Umfang auch selbst Hand anzulegen, je nach Größe des Schiffs. Die Preise dafür stehen noch nicht fest. Wer sich dennoch bereits anmelden möchte, kann dies hier tun: f.Schmitz@kiel-marketing.de

Auch an Land wird selbstverständlich etwas geboten sein, was genau möchten die Veranstalter noch nicht verraten, allerdings scheint festzustehen, dass es in einem kleinen Rahmen ablaufen soll.

Weitere Informationen gibt es hier.

(kiel-sailing-city.de, kn-online.de)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: