Istanbul City Port eröffnet: Marina im Marmarameer

by eric on 10. Januar 2010

Südöstlich vom Zentrum in Istanbul entlastet nun die „Istanbul City Port“-Marina das knappe Liegeplatzangebot in der Bosporus-Metropole. Genau genommen liegt der Hafen auf der anatolischen Seiten am Marmarameer in der Nähe von Tuzla in der Gemeinde Pendik.

Eine gute Lage für die Übernahme von Urlaubs-Yachten, denn die Marina liegt nur 12 Kilometer vom Flughafen Sabiha Gökçen entfernt.

„Istanbul City Port“ bietet Liegeplatz für 750 Boote von acht bis 30 Metern Länge und verfügt natürlich über alle modernen Einrichtungen einer Großmarina.

(Offizielle Seite)

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: