Kostenloses Versicherungs-Seminar für Vereine in NRW

by eric on 22. Dezember 2009

Welche Versicherung zahlt eigentlich in welchem Fall und welche Versicherung ist wirklich wichtig? Im Dschungel zwischen Skipperversicherung, Kautionsversicherung, Reiserücktrittsversicherung und was es sonst noch gibt, kann man viel Geld ausgeben – möglicherweise aber bei einem Schadensfall trotzdem selber zahlen.

Die Charteragentur Sarres-Schockemöhle bietet Segelvereinen in Nordrhein Westfalen ein kostenloses Kurzseminar zu all diesen Versicherungsfragen. Weitere Themen rund um haftungsrechtliche Fragen werden auch angesprochen: „Wann darf ich MAYDAY senden?“, „Was ist der Unterschied zwischen Schleppen und Bergen?“ u.s.w…

Die Bilder oben stammen übrigens aus dem Seminar und brauchen keine weitere Erklärung. Mehr Infos und auch den Kontakt für Anfragen finden sich auf der Webseite der Charteragentur.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: